Name: Klaus Raschke
Anschrift:

Keltenweg 5

52223 Stolberg

Telefon: 02402/36016
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Der Naturschutzwart hat folgende Aufgaben:

  • Planung und Durchführung von praktischen Projekten.
  • Betreuung des Naturschutzgebietes "Schlangenberg" im Einvernehmen mit den zuständigen Ämtern der Stadt Stolberg und der StädteRegion Aachen.
  • Führungen/Vorträge mit naturkundlichem Hintergrund im/über das Naturschutzgebiet "Schlangenberg".
  • Motivation der Teilnehmer zum Natur- und Umweltbewusstsein.
  • Nistkästenpflege. Im Benehmen mit dem städtischen Forstamt werden zurzeit etwa 280 Nistkästen im Stadtwald rund um Breinig gepflegt/betreut.
  • Wanderungen unter Einbringen von naturkundlichen Elementen und Tipps nach dem Motto: Natur entdecken, erleben, erfahren, verstehen, schätzen, schützen!
  • Zusammenarbeit mit der biologischen Station, anderen Naturschutzeinrichtungen und Ortsgruppen des Eifelvereins mit dem Ziel des Ideen- und Erfahrungsaustausches.
  • Teilnahme an Fachtagungen der Naturschutzwarte des Eifelvereins.
  • Öffentlichkeitsarbeit - unter anderem an Schulen - in Absprache mit dem Vorstand/Medienwart.